Dachschmuck

Schmuck für das Dach

Firstfigur Schnecke Dachfigur

Montag, 22. Juli 2019 - 22:19 Uhr

 

Dachschmuck Schnecke

Schnecken sind gemeinhin im Garten keine gern gesehenen Tiere, denn sie fressen Gemüse und Blumen an, die nachfolgend kaum noch genutzt werden können. Gleichzeitig gelten Schnecken als langsam und gemütlich. Letzteres macht sie jedoch auch sympathisch und vor allem bei Gärtnern beliebt. Sie wünschen sich die Schnecke zwar nicht im eigenen Garten, dennoch symbolisieren sie hiermit gern die umweltfreundliche Gartenarbeit. Vielfach wird in diesen Gärten dann sogar auf den Einsatz von Giften zur Vertreibung der Schnecken verzichtet, um biologisches Gemüse anbauen zu können.

Um die Umweltfreundlichkeit weithin zeigen zu können, entscheiden sich viele Gartenbesitzer für den Dachschmuck Schnecke. Dieser Dachschmuck kann auf den First des Gartenhauses oder aber auf das Carport bzw. die Garage montiert werden. Hier thront die Firstfigur Schnecke dann weit über den Dächern der anderen Gartenbesitzer und ist so oft auch viele hundert Meter sichtbar.

Dachschmuck Schnecke

Die Bestellung der Dachfigur Schnecke ist problemlos über den Onlineshop möglich. Dieser Shop bietet eine große Auswahl an Farbglasuren, so dass die Schnecke je nach Wunsch gestaltet werden kann. Der Besteller kann dann sogar eine rote oder eine grüne Schnecke auf den Dachfirst montieren, alternativ kann der Dachschmuck Schnecke aber auch in den naturfarben bestellt werden. In diesem Fall sieht der Firstschmuck Schnecke einer echten Schnecke, die jede Sekunde weglaufen will, täuschend ähnlich.

Jeder Haus- oder Gartenbesitzer kann seinen Dachschmuck Schnecke, der nur wenige Wochen nach der individuellen Bestellung geliefert wird. selbst montieren. Hierzu ist auf der Unterseite der Firstfigur Schnecke ein Dübel eingelassen, der für die Verschraubung genutzt werden kann. Die weiteren Befestigungsmaterialien werden zusammen mit der Firstfigur Schnecke geliefert, so dass keine weiteren Materialien gekauft werden müssen.