Dachschmuck

Schmuck für das Dach

Firstfigur Hahn Dachfigur

Montag, 14. Oktober 2019 - 09:45 Uhr

 

Dachschmuck Hahn

Der Hahn kommt wie die Katze als Dachschmuck recht häufig vor. Wir haben ihnen mal ein paar Hahn - Exemplare fotografiert. In allen Fällen ist die Dachfigur als Hahn nicht glasiert. Man sieht deutlich, dass Verschmutzungen sichtbar sind. Mit einer Glasierung ist der Hahn zwar glänzender, aber Schmutz kann an ihm weniger haften. Wenn möglich ist es ratsam eine Glasierung vom Hahn vornehmen zu lassen, damit sie noch viele Jahre Freude an ihrem Dachschmuck haben.

Dachfigur Hahn

Bei Betonziegeln passt der Hahn natürlich besser unglasiert.

Hahn

Hier in diesem Fall wurde der Hahn im gleichen Farbton wie die Biberschwänze hergestellt.

Dachschmuck Hahn

An diesem Beispiel ist die starke Vermoosung am Dachschmuck (Hahn) sowie auch an den Betonsteinen gut sichtbar (Wetterseite).

Firstschmuck Hahn

Die rechte Seite vom Hahn wirkt sauberer.

Firstfigur Hahn

Optisch ein sehr gut gelungener Hahn. Äußerst lebensechte Firstfigur.

Figur Hahn

Das Gefieder und kleine Details am Hahn wurden auch ausgearbeitet.